kleiderkreisel.de
-->

Basically

Basically

(Source: tylerchokely, via thekillerant)

Er darf ruhig groß sein, entweder schmächtig oder kräftig.
Ich mag keine muskulösen Männer.
Starke Arme sind toll aber nicht muskulös.
Ich mag längere Haare und Bart.
Eigentlich unwichtig.
Hauptsache seine Augen leuchten wenn er mich ansieht.
Hauptsache er versteht was ich sage.
Es gibt kaum etwas schlimmeres als dumme Menschen.
Ich möchte mich unterhalten können und auch mal nicht einer Meinung sein.
Von einander lernen.
Meinen Horizont erweitern.
Jemanden der auch mal von sich sprechen kann, ohne sich schuldig zu fühlen.
Kreativität zieht mich an, genau wie innere Leere.
Nicht gut Mel.
Bleib auf der Seite der Kreativen.
Einfach gesagt sind es extreme die mich anziehen.
Extreme insanity.
Extreme sanity.
Ich habe das Problem, täglich Hand in Hand mit meinem Vaterkomplex durch die Welt zu spazieren und alles anzuziehen, was mir schlechtes tut.
Du sagst mir wie scheiße ich bin, jeden Tag?
Bitte fick mich!
Logik Mel, wow.
Ich habe das Problem jemandem den ich liebe alles zu geben, alles, bedingungslos und ohne etwas zurück zu verlangen.
Nicht gut.
Kommen wir zurück zu dem was ich will.
Halt mir die Tür auf, ok?
Sei ein Gentleman, behandle mich wie eine Lady.
Drücke dich gewählt aus.
Träge Verantwortung für jedes Wort.
Und wenn das Licht aus ist, fickst du mich, hart und unkontrolliert.
Nein, vergiss das.
Das Licht bleibt an dabei.
Du sollst mein Gesicht sehen während du mir den Hintern versohlst.
Alles klar.
Ich hätte gerne mal jemanden ohne eingeschränkte Libido.
Wenn ich will, dass du mich bei H&M in der Umkleide fickst, dann fickst du mich bei H&M in der Umkleide.
Wenn ich dir beim Film schauen einen blasen will, dann lässt du mich.
Wie schwer kann das sein?
Ich höre ständig Leute die sich beschweren, über Partner die zu viel Sex wollen.
Warum nicht einfach mal schätzen was man hat.
Ich mag bodenständige Männer.
Männer die wissen was sie wollen.
Nichts turnt mich mehr ab, als einen Kerl vor mir sitzen zu haben, der nicht weiß was er begehrt.
Aaaah!
Was ist los mit dir?!
Ich mag autoritär auftretende Männer.
Zielstrebigkeit.
Bewusstes Handeln.
Deswegen stehe ich so auf Anzüge.
Ich mag devot sein.
Hauptsächlich im Bett.
Aber wenn du denkst, es ist ok, dass du mit mir schläfst und einpennst sobald du fertig bist, werde ich dich hochkant rausschmeißen.
Ich will dich nicht anbetteln mich zu befriedigen, das sollte, so wie auch dein Orgasmus, eine Selbstverständlichkeit sein!
Ich habe gerade nur Sex in Kopf ._.
Zurück zum wesentlichen.
Ich mag küssen.
Küssen ist das beste.
Wow, mehr kommt gerade nicht aus meinem Gehirn.
Ich fahre morgen nach Sylt.
Home sweet home.
Warum lecken Männer entweder super gerne oder hassen es?
Das ist so komisch.
Ich bin schlaftrunken.
Uff.
Nimm mich nicht zu ernst.
Gute Nacht !

queen-juvia:

this is my favorite thing of the day

(Source: tastefullyoffensive, via nerdforestgirl)

iguanamouth:

remember to ask your parents permission before procuring dead bodies

(via sorry)

ragandboner:

modelcult:

How embarrassing

I would actually dissolve

(Source: qarcon, via 1innea)

(Source: siduslucida.com, via 1innea)

1innea:

sluttyoliveoil:

life hack

I feel like Stephen Colbert wrote all of these

(Source: poyzn)

(Source: pajameys, via 1innea)

(Source: fabricatedmistress, via 1innea)

(Source: memewhore, via 1innea)

(Source: pleatedjeans, via 1innea)

trapdad420:

3 tamagotchi’s

trapdad420:

3 tamagotchi’s

(via 1innea)

1innea:

OMGGGGGGG

Wat

(Source: worldstarhiphop.com)

(Source: vtrevinojr, via 1innea)

if u dont eat girls out but you expect head ur a little bitch

(Source: cooldude10000million, via 1innea)